Maria Noichl

Mein Europa:

Demokratie ist die europäische Basis.

Solidarität ist das europäische Ziel.

Es ist meine feste Überzeugung, dass es sich lohnt dafür zu arbeiten und zu kämpfen!

Politischer Werdegang

in Rosenheim:

  • seit 1991 aktiv im Ortsverein und der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF), ehemalige Jusovorsitzende
  • von 2002 bis 2014 Stadträtin in der kreisfreien Stadt Rosenheim
  • seit 2003 Unterbezirks-Vorsitzende der SPD Rosenheim Stadt

in Oberbayern:

  • seit 2007 Mitglied im Bezirksvorstand der SPD Oberbayern (derzeit im geschäftsführenden Bezirksvorstand der SPD Oberbayern)
  • seit 2010 ASF-Bezirksvorsitzende Oberbayern

in Bayern:

  • Landtagsabgeordnete 2008–2013

im Bund:

  • Delegierte für verschiedene Bundesparteitage
  • Mitglied der bayerischen Delegation bei zwei Wahlen des Bundespräsidenten

in Europa:

  • seit 2014 Abgeordnete im Europäischen Parlament

Kontakt

→ Internetseite maria-noichl.eu

→ E-Mail: maria.noichl(at)ep.europa.eu

Facebook

Ausbildung und Beruf

  • Realschule, Gesellenprüfung, Meisterprüfung
  • Betriebsleiterin eines Altenheims mit 65 Bewohnern
  • Zweiter Bildungsweg: Fachoberschule mit Fachabitur
  • Staatsinstitut für Fachlehrer (erste und zweite Lehramtsprüfung)
  • 1993–2008 Fachlehrerin an Grund- und Hauptschulen in Rosenheim,
    Örtliche Personalratsvorsitzende für Lehrkräfte von 9 Schulen (teilweise freigestellt)
  • 2008–2013 Abgeordnete im Bayerischen Landtag (Sprecherin Agrar und Forst)
  • 2014 Fachlehrerin für Ernährung und Gestaltung an einer staatlichen Berufsschule

Persönliches

Wohnort: Rosenheim

Familie: zwei Kinder, ein Enkelkind

Hobbys: Segeln am Chiemsee - und Tatort am Sonntagabend

Bürgerschaftliches Engagement

Von Verdi bis BLLV

Von AWO bis VdK

Von Frauennotruf Rosenheim bis Männergesangsverein Aising

Das volle Leben!