Jens Geier

Mein Europa:

"Im Europäischen Parlament setze ich mich für gute Arbeit, den EU-Sozialfond und für Fördermittel im Ruhrgebiet ein:

  • Mehr Rechte für Euro-Betriebsräte, Arbeitsschutz, Mindestlöhne und Weiterbildung!
  • Vergleichbar hohe Ausgaben der Mitgliedstaaten für Soziales und Bildung. Gegen Lohndumping und Steueroasen!
  • Förderung für kleine und mittlere Unternehmen, soziale Projekte, Weiterbildung, Forschung und attraktive Städte!"

Politischer Werdegang

  • engagiert im Unterbezirksvorstand der SPD Essen und im Regionalvorstand SPD Niederrhein
  • berufliche Tätigkeiten u.a. im SPD-Parteivorstand und beim SPD-Landesvorstand NRW
  • seit 2009 Mitglied des Europäischen Parlaments,
  • Stellvertretender Vorsitzender des Haushaltsausschuss
  • Mitglied im Haushaltskontrollausschuss,
  • Mitglied der Delegation für die Beziehungen zu den Vereinigten Staaten
  • Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie,
  • Stellvertretendes Mitglied der Delegation für die Beziehungen zu Japan
  • seit 2012 stellvertretender Vorsitzender der SPD-Abgeordneten im Europäischen Parlament

Kontakt

→ Internetseite: jens-geier.de

→ E-Mail: jens.geier (at) europarl.europa.eu

→ Facebook

→ Twitter

Ausbildung und Beruf

  • 1980 Abitur und anschließend Zivildienst
  • Von 1982 bis 1989 Studium der Geschichte, Literaturwissenschaft und Politik mit Abschluss Magister (M.A.) an der Ruhr-Universität Bochum
  • Von 1989 bis 1992 wissenschaftlicher Mitarbeiter von Detlev Samland, MdEP, mit Aufgaben in den Bereichen Haushalt und europäischer Forschungs- und Technologiepolitik.
  • Von 1992 bis 1999 Referent beim SPD-Parteivorstand, zunächst im Büro des Vorsitzenden, dann der stellvertretenden Vorsitzenden, mit Aufgaben im Bereich der Europapolitik.
  • Von 1999 bis 2001 Referent für Öffentlichkeitsarbeit beim SPD-Landesvorstand NRW.
  • Von 2001 bis 2006 Projektmanager und Pressesprecher bei der Projekt Ruhr GmbH tätig.
  • Von 2006 bis 2009 bei Deloitte im Bereich Immobilienprobleme des öffentlichen Sektors.

Persönliches

  • Wohnort: Essen
  • Beruf: Projektmanager
  • Familie: verheiratet, ein Kind

Bürgerschaftliches Engagement

  • ver.di
  • Arbeiterwohlfahrt

Tweets @SPDEuropa