Michael Detjen

Mein Europa:

"Ich setzte mich für ein Europa der gerechten Löhne und Arbeitsbedingungen ein. Gleicher Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort - das ist mein Leitgedanke. Jeden Versuch, die Europäische Union nur auf ihre wirtschaftliche oder währungspolitische Dimension zu reduzieren, weise ich deshalb entschieden zurück. Die sozialen Angelegenheiten sind weder ein Anhängsel des Binnenmarkts, noch sind sie eine regulatorische Belastung! Ein fairer europäischer Binnenmarkt, der alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer schützt, unabhängig vom Wohnort - das ist mein Ziel."

Politischer Werdegang

  • 1974 Mitglied der SPD und Engagement bei den Jusos, im Ortsverein und bei der AfA
    Vorort da mich die Politik von Willy Brandt stark beeindruckt.
  • 1997 SPD-AfA Bezirks/Regionalvorsitzender Pfalz (bis heute), Mitglied des AfA
    Bundesauschusses (bis heute)
  • 2000 SPD-AfA Landesvorsitzender
  • 2001 SPD Unterbezirksvorsitzender Kaiserslautern (bis 2003)
  • 2008 Mitglied des SPD-Unterbezirksvorstandes Kaiserslautern (bis 2014)
  • 2016 Mitglied im SPD Stadtverbandsvorstand Kaiserslautern (bis heute)
  • 2017 Ortsvereinsvorsitzender Weißes Fünftel Kaiserslautern

Ausbildung und Beruf

  • 1983 Abschluss der Ausbildung zum Beamten im mittleren Dienst
  • 1989-1990 Studium an der Akademie der Arbeit an der Universität Frankfurt
  • 1990-1992 Studium am „Seminar für Arbeits- und Sozialrecht“ an der Akademie der
    Arbeit in Frankfurt
  • 1977-1978 Arbeiter bei der Deutschen Bundespost
  • 1978-1983 Angestellter bei der Deutschen Bundespost, Fernmeldeamt Darmstadt
  • 1983-1989 Beamter bei der Deutschen Bundespost, Fernmeldeamt in Darmstadt
  • 1992-1993 DGB-Rechtsschutzsekretär in Pirmasens
  • 1993-1995 Kreisvorsitzender des DGB-Kreises Westpfalz Pirmasens
  • 1995-2001 Kreisvorsitzender des DGB-Kreises Westpfalz Kaiserslautern
  • 2001-2013 DGB-Regionsvorsitzender Westpfalz
  • 2010-2017 1. Bevollmächtigter der IG Metall Kaiserslautern
  • 2013-2017 DGB-Regionsgeschäftsführer Westpfalz

Persönliches

  • Mitglied der Vollversammlung des Wirtschafts- und Sozialausschusses der
    Großregion Saar-Lor-Lux-Trier-Westpfalz bis 2016
  • Mitglied der Präsidien der interregionalen Gewerkschaftsräte Saar-Lor-Lux-Trier-
    Westpfalz und Pamina bis 2016
  • Mitglied des Vorstands der Planungsgemeinschaft Westpfalz (bis 2016)
  • Mitglied des Kuratoriums der Technischen Universität und der Hochschule
    Kaiserslautern
  • Alternierender Vorsitzender des Berufsbildungsausschusses der
    Handwerkskammer der Pfalz bis 2017
  • Alternierender Vorsitzender des Bezirksbeirates der AOK Westpfalz, später des
    Landesbeirates der AOK Rheinland-Pfalz-Saar bis 2017
  • Alternierender Vorsitzender der Arbeitsagentur Kaiserslautern bis 2017

Bürgerschaftliches Engagement

Mitglied bei
• Amnesty International
• Kolping Kaiserslautern
• Zukunftsinitiative Westpfalz e.V.
• Naturfreunde e.V.
• VdK Kaiserslautern

Tweets @SPDEuropa